Klangdiktat…

Die Fähigkeit im Reim zu schreiben,

ist eine Gabe oder Fluch,

die Lyrik ist die Kunst der Dichter,

zu lesen dann in einem Buch.

 

 

Im Unterschied zum reinen Reimen,

dort wo der Klang diktiert den Satz,

besitzt die Lyrik einen Vorteil,

sie klingt auch ohne wie ein Schatz.

 

 

Die Verse die wir gerne lesen,

der Gleichlaut der die Worte führt,

und ein Gefühl in Deiner Seele,

wo selbst das Herz wird noch berührt…

 

©  Maccabros

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s