Masken und Lügen…

Ich lebe weiter eine Lüge,

die Maske die noch immer sitzt,

das Schauspiel in zu vielen Akten,

wo der Souffleur nach innen schwitzt.

 

 

Die Unwahrheit ist eine Mauer,

die sich nach außen höher baut,

die Steine hohl, der Rand verklinkert,

 

 

der Kopf dabei nach unten schaut.

Die Maske versteckt meine Tränen,

die Seele von Gefühlen tropft,

ein Meer, so voller kalter Strudel,

das Herz, der Muskel, einfach klopft…

 

 

© Maccabros 12.12.16

Advertisements

2 Kommentare

  1. Schön das du in deinem (Selbstmit-)Leid mal wieder so toll Baden kannst, und dich am Schaum deiner Lügen und meinem (mal wieder) gebrochenen und verleugneten (angeblich geliebten) Schlampenherz mal wieder so ergötzt, aber tue mir doch den Gefallen und nimm den Link da wieder raus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s