Flaschenpost im Geiste…

Wie gut kenne ich mich wirklich,

bin ich das, was ich je war,

zeige ich mir meine Wünsche,

nehme ich sie selber wahr?

 

Atme ich noch diese Worte,

und begreife ihren Sinn,

trage ich mich selbst zu Grabe,

oder fliege ich dorthin?

 

Gebe ich mir selbst zu denken,

schreibe ich mir diesen Brief,

eine Flaschenpost im Geiste,

wo die Grenze nie verlief…

 

 

©  Maccabros 19.12.2016

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s