Angst II…

Ich habe Angst dass Du schon fort bist

Du bist vorhanden, doch nicht da,

Ich habe Dich nicht festgehalten,

Ich war so fern und Du so nah.

 

Ich habe Angst dass es geschehen wird,

und diese Schuld liegt dann bei mir,

Ich will mein Dasein mit Dir teilen,

im Hier, im Heute, einfach Wir…

 

 

© Maccabros 27.06.2017

Advertisements

3 Kommentare

  1. Lese die letzten Gedichte ganz oft durch und denke doch, schade, dass dort keine Wahrheit am Werk war, aber egal. Glück für den, der Wahrheit darin sieht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s