tragende Liebe…

Für Amy, meine Liebe

 

 

Ich schrieb Gedichte über Sehnsucht,

fand Worte voller Harmonie,

in Sätzen über Mond und Wolken,

die Liebe und die Poesie.

 

Ich schrieb mir Träume von der Seele,

das was nicht ist und niemals war,

Begebenheiten einer Seele,

wo fast das Auge nichts mehr sah.

 

Ich habe Dich letztlich gefunden,

zwei Herzen die im Gleichklang sind,

nach all den Gräben oder Bergen,

die Liebe trägt uns durch den Wind…

 

 

©  Maccabros 19.06.2018

 

Advertisements

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s