kristallisierte Stunden…

Die Zeit, kristallisierte Stunden,

dort wo der Frost die Kreise zieht,

die Wärme sprengte alle Ketten,

weil keiner vor sich selber flieht.

 

Die Keime schliefen in dem Boden,

der Sprössling seine Kinder zeigt,

die Ironie besiegt die Logik,

dort wo das Schicksal uns nie neigt….

 

 

©  Maccabros 18.09.2018

 

Advertisements

4 Kommentare

  1. Es kann nur ein schöner Tag werden, wenn der Kaffee am Morgen mundet und man deine Dichtungen lesen kann.
    Ich habe diese Zeilen jetzt zum dritten Mal gelesen und finde nach wie vor, dass sie mit zu deinen stärksten gehören.

  2. das mit dem Kaffee unterschreibe ich sofort und darüber hinaus..Danke, ich schreibe seit Jahren, mal weniger mal mehr brauchbar und wenn Du es so empfindest ist es gut…

  3. Es geht ja nicht darum ,ob es etwas brauchbar ist. Sofern es für irgendwen künstlerisch, emotional, oder anderweitig wertvoll ist, hast du als Dichter Zeilen geschrieben, die mehr wert sind, als nur das Papier und der Stift, die ihnen als Medium dienten . 🙂

  4. Mit brauchbar meinte ich, ob und wie es anderen gefällt, oder was sie beim Lesen empfinden, bei mir, dass ich auch der Meinung bin, dass es nicht das Schlechteste ist, was ich bisher schrieb.

    Ich hätte mich besser ausdrücken sollen – Verzeih…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s