Worte erzeugen…

 

Worte zu erzeugen, bestimmt mein Geschick,
erfüllt meine Seele, schärft meinen Blick.
Ich gebe Gefühlen, Gestalt und die Form,
über den Sinn und jenseits der Form.

Verteile Gedanken, und füge mich ein,
spring über Normen, übe mein Sein.
Dazwischen das Herz, mit klarem Verstand,
mit Sehnsucht im Innern, hat vieles Bestand.

Drum zähle ich Worte, verteile und schreib,
auf das etwas von mir, fühlt Ewigkeit…
 

© Maccabros