Kristallnaach…

Do, wo Darwin für alles herhällt,
Ob mer Minsche verdriev oder quält,
Do, wo hinger Macht Jeld ess,
Wo Starksinn die Welt ess,
Vun Kusche un Strammstonn entstellt,
Wo mer Hymnen om Kamm sujar blööß,
Enn barbarischer Gier noh Profit
“Hosianna“ un „Kreuzigt ihn“ rööf,
Wemmer irjendne Vorteil drin sieht,
Ess täglich Kristallnaach.
Nur noch Kristallnaach…

 

©   BAP

 

Advertisements

Mittelpunkte…

Unvergesslich ist die Stille,

wo das Herz den Atem hält,

eine Geste, die Berührung,

Mittelpunkte Deiner Welt.

 

Träume Dich in Deine Seele,

dort wo alles sich ergibt,

dieser Speicher Deiner Sinne,

der das Schicksal stets verschiebt…

 

 

©  Maccabros 08.11.2018

 

inspiriert von „Unvergesslich“ von Sternenseele

Informationskropf…

Wir haben das, was wir nie wollten,

wir teilen, was uns nicht gehört,

wir suchen nach dem Stein der Weisen,

wir sind modern und aufgeklärt.

 

Wir atmen Technik mit dem Smartphone,

und überall hängt nun ein Kopf

Informationen ohne Ende,

so lehrreich wie der bloße Kropf…

 

 

©  Maccabros 06.11.2018

Lebenspuls…

Stelle Dich nur stets in Frage,

und erkenne wer Du bist,

was Du warst und einmal sein wirst,

und der Herzschlag, der Dich misst.

 

Dieser Puls in unserem Leben,

eine Sehnsucht jeden prägt,

Flügelschläge, Horizonte,

alles Leben Hoffnung trägt…

 

 

©  Maccabros 23.10.2018