Hafen…

Du bist für mich der sichere Hafen,

der Ort an dem ich einfach bin,

Dein Herzschlag führt mich dabei weiter,

und gibt dem Leben einen Sinn…

© Maccabros 18.07.2019

Werbeanzeigen

7 Leben…?

Katzen haben sieben Leben,

wie viel hast Du schon verbraucht?

Viel zu kurz ist diese Spanne,

Ewigkeiten, nur gehaucht?

 

Wir verbringen unsere Tage,

viel zu oft in Hass getaucht,

Neid und Missgunst, böse Worte,

Liebe wird einfach gebraucht.

 

Wir verzetteln uns in Zweifeln,

hadern mit dem, was nur ist,

sei zufrieden mit dem Leben,

weil Du nur in EINEM bist…

 

 

© Maccabros 10.07.2019

Everyday hurts…

I never wanted anything in my life
Not until I met you
I thought you’d see me through
All the bad days that I’ve had before I met you
Something in the past, never thought it couldn’t last, forever

There’s one thing I can say
Every day, how I miss you, oh oh

Every day that I’m without you hurts
Just a little bit more than
Than I’ve ever been hurt before
Every day that I’m without you hurts
Just a little bit more…

 

©  Sad Cafe

 

leicht zu lesen…

Ist es ein Gedicht geworden,

was Du schreibst oder hier liest,

war es lustig oder traurig,

welche Träne zu viel fließt?

 

Welches Wort gab Dir zu denken,

welchen Satz Du unterschreibst?

Welche Klammer war zu setzten,

was davon Du wohl verschweigst?

 

War es gut einfach zu texten,

fehlt vielleicht ein zweiter Punkt?

War es Bleistift oder Tinte,

eine Feder eingetunkt?

 

Letztlich sind die Teile fertig,

jedem Blog gabst Du Dein Wort,

in der Summe leicht zu lesen,

spült es die Gedanken fort…?

 

 

©  Maccabros 04.07.2019

das eigene Reich…

Wir reihen Stunden aneinander

und bilden daraus einen Tag,

wo die Minuten sind der Kleber

jede Sekunde ist die Naht.

 

In dem Gebilde gibt es Löcher,

zwar klein doch einem Fenster gleich,

wir schauen zaghaft durch die Öffnung,

aus diesem, unserem eigenen Reich.

 

Bevor wir es vor jemand öffnen,

da wägen wir es mit Bedacht,

zwei Seelen die einander finden,

das Herz erstrahlt an Tag und Nacht…

 

©  Maccabros 30.06.2019

Easy Living…

This is a thing I’ve never known before
It’s called easy livin‘
This is a place I’ve never seen before
And I’ve been forgiven

Easy livin‘ and I’ve been forgiven
Since you’ve taken your place in my heart

Somewhere along the lonely road
I had tried to find ya
Day after day on that windy road
I had walked behind ya

Easy livin‘ and I’ve been forgiven
Since you’ve taken your place in my heart…

© Uriah Heep

Nuancen…

Ein jedes Wort hat die Bedeutung,

die Du ihm durch Betonung gibst,

Nuancen in der Sprache, hörbar,

ob Du es hasst oder doch liebst.

 

Wir bilden Welten durch die Sprache,

und formen sie mit jedem Wort,

die Wärme gibt Dir Deine Farben,

verwunschenen sei nun jeder Ort.

 

Ein Wort ist manchmal eine Geste,

so zärtlich wie ein Fingerstrich,

der Funke beider Daumenkuppen,

verbindet sich zu einem Strich…

 

 

© Maccabros 28.06.2019